Start 26. Spieltag, 08.06.2019 FG 2010 krönt erfolgreiche Saison mit Heimsieg

FG 2010 krönt erfolgreiche Saison mit Heimsieg

altBeim letzten Spiel der Saison sahen die zahlreichen Zuschauer auf dem Sportgelände der TSG Wilhelmsdorf ein unterhaltsames Spiel, welches das Team von Trainer Udo Eiselt schließlich mit 6-4 Toren für sich entscheiden konnte. Durch diesen Heimsieg zog die FG auch in der Tabelle an der Gastmannschaft des SV Haisterkirch vorbei und beendet somit die Saison 18/19 auf einem guten 6. Tabellenplatz.
 
Geich zu Beginn des Spiels entwickelte sich ein flottes Match, in welchem beide Mannschaften auf Sieg spielten. Der erste Treffer gelang dabei dem SV Haisterkirch, welcher in Form von Torschützenkönig Jakob Schuschkewitz erfolgreich war. Bereits kurz darauf schlug die FG jedoch zurück und ging durch einen Doppelschlag mit 2-1 in Führung. Die Tore erzielten Kevin Wenger und Roman Hanser. Auch diese Führung hielt jedoch nicht lange - im direkten Gegenzug konnten die Gäste den Spielstand wieder egalisieren. Damit gingen beide Mannschaften dann in die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang spielte sich die FG 2010 in einen regelrechten Rausch, in dem vor allem das Sturmduo Wenger/Pfefferkorn groß aufspielte. Beide erzielten jeweils zwei Treffer, sodass es in der 84. Minute 6-2 für die Gastgeber stand. In den Schlussminuten gelang der Mannschaft des SV Haisterkirch noch zwei Tore, sodass sich die Teams schließlich mit 6-4 Toren trennten.