Start 1. Spieltag, 30.09.2020 FG WRZ III - SV Horgenzell II 3:2

FG WRZ III - SV Horgenzell II 3:2

Auch unsere dritte Mannschaft startet mit einem Auftaktsieg in die neue Saison. Bei strömenden Regen entwickelte sich eine spannende Begegnung. Letztendlich konnte sich die FG knapp aber verdient mit 3:2 Toren gegen die Gäste aus Horgenzell durchsetzen.

 

Die FG kam gut in die Partie und war die klar bessere Mannschaft. In der 19.Spielminute konnte Jonathan Heithier per Distanzschuss die FG mit 1:0 in Führung bringen. Danach folgte ein wahrer Sturmlauf der FG. Die Zuschauer auf dem Waldsportplatz sahen eine wahre Vielzahl an herrlich herausgespielten Tormöglichkeiten. Der Haken an der Sache war das eine Grosschance nach der anderen fahrlässig versemmelt wurde. So kam es wie es im Fussball so oft vorkommt. Kurz vor der Pause konnte Horgenzell wie aus dem nichts den Ausgleichstreffer erzielen. Die FG agierte danach wie in Schockstarre und konnte sich gerade so in die Halbzeit retten. Nach dem Seitenwechsel hatten sich die Hausherren wieder gefangen und Horgenzell geriet wieder unter Druck. Doch auch im zweiten Spielabschnitt das gleiche Bild. Die Hausherren vergeben Ihre Chancen und der SVH ging in der 55.Minute nach einem schönen Konter plötzlich in Führung.

 

 

Das Spiel war jetzt völlig auf den Kopf gestellt. Aber die FG gab nicht auf und konnte nach einer Stunde durch David Scholpp den Ausgleichstreffer erzielen. Letztendlich gab es dann doch noch ein Happy End. Der eingewechselte Cenk Erboral wurde seinen Joker Qualitäten gerecht und konnte in der 85.Minute den 3:2 Siegtreffer erzielen. Ein hochverdienter Sieg für die FG.

Für die FG spielten: Kevin Fritz, Dominik Ibele-Oppold, Norbert Kinczler, Michael Schlewek, Berkay Yildiz, Arthur Schmidt, Nikolai Egler, David Scholpp, Aydin Derdiyok, Jonathan Heithier, Oliver Brückner, Tobias Germann, Cenk Erboral, Giovany Nzumba, Lucas Steyer.

Gezeichnet: Michael Schlewek