Start 26. Spieltag, 08.06.2019

Sponsorenbus 2019

DANKE – Sponsorenbusse für Fußballjugend

Fußballjugend, Trainer und die Verantwortlichen der FG 2010 WRZ freuten sich, als sie das erste Mal die Busse mit den Schriftzügen der Sponsoren für dieses Projekt sahen. Christoph Bühler vom gleichnamigen Busunternehmen stellt zwei Kleinbusse zur Verfügung. Diese Fahrzeuge werden tagsüber als Schulbusse eingesetzt. Der Einsatzradius beträgt circa 50 km rund um Wilhelmsdorf. Die Logos der Unternehmer werden von Stockach bis Lindau, vom Bodensee bis nach Sigmaringen und Gammertingen unterwegs sein. Die Beklebung dieser Busse nahm der Illmenseer Sponsor Schneider Werbeanlagen vor.

Der Fußballjugend werden die Busse für Fahrten zu Auswärtsspielen zur Verfügung gestellt. Somit sind die beiden Fahrzeuge laufend unterwegs. Vorstandsmitglied Sonja Adler und Jugendtrainer Yusuf Atalay bedankten sich zusammen mit einem Teil der Kicker - stellvertretend für alle Fußballer - für diese Unterstützung durch unsere regionalen Unternehmen. Bei dem „Übergabe“-Termin konnten die Inhaber oder Mitarbeiter der Firmen CMC Personal GmbH, Pfleiderer & Zembrot Elektroinstallation und Sicherheitstechnik, Elektro-Fachcenter Hagen, Omnibusverkehr Bühler, Baaser Schreibwaren und dpi advertising, Gasthaus Bräuhaus Zußdorf und Lutz Automobile dabei sein und den Dank entgegennehmen. Weitere Sponsoren auf den Autos sind das Bauunternehmen Berenbold, der Bildungspunkt, Leder-Schuhe-Sport Metzger, Müller + Schwarz Schornstein-Systeme und die Pizzeria Zur Post.

Die ersten Rundenspiele der Fußballjugend starten nach den Sommerferien. Bis dahin heißt es trainieren und fit machen für die Saison. Alle zusammen wünschen den Kickern und ihren Trainern und Trainerinnen eine verletzungsfreie Zeit, viel Spaß und Erfolg bei den Spielen.

fg 2010 wrz sponsoren busse 2019 01cfg 2010 wrz sponsoren busse 2019 02cfg 2010 wrz sponsoren busse 2019 03c

Bild und Text: Maren Lüke

 

Schussenpokal der Frauen

Vorjahressiegerinnen bewiesen ihre Spielstärke

Bild: FG 2010 WRZ Organisatoren Hubert Knaus und Sonja Adler, Schussenpokal-Koordinator und Sportkreisvorstandsmitglied Roland Haug. Die Mannschaft vom SC Unterzeil-Reichenhofen mit ihrem Trainer, die Schiedsrichterinnen dieser Partie Elisabeth Hassler, Daniela Kottmann, Susanne Kranz und der Frauenbeauftragte der SRG Ravensburg Thomas Adler.

 

Der Schussenpokal der Frauen 2019 ist nach sechs Tagen auf dem Fußballplatz der TSG Wilhelmsdorf vorbei. Die Damenmannschaft des SC Unterzeil/ Reichenhofen spielten sich in insgesamt fünf Spielen an die Spitze des Pokals. Die Frauen gewannen den Pokal des Landkreises das vierte Mal in Folge. Trotzdem war die Freude über das 3:2 nach Verlängerung gegen die Damenmannschaft der SG Bad Saulgau riesengroß. Nach 60 Minuten stand es in der Partie, die durch die Schiedsrichterin Daniela Kottmann und ihre Assistentinnen Susanne Kranz und Elisabeth Hassler geleitet wurde, 2:2. Bei den vorherigen Partien ging es für eine Entscheidung gleich in das Elfmeterschießen. Im Endspiel mussten die Frauen für zwei Halbzeiten von je zehn Minuten auf den Platz. Hier bewies Theresa Hierlemann viele Nerven und traf das Tor zum verdienten Sieg.

 

Die Mannschaft aus dem Allgäu schloss alle Begegnungen mit einem Sieg ab. Aber auch die zweiten des Schussenpokal der Frauen waren für alle Mannschaften eine harte Nuss. Denn sie gewannen bis zum Finale auch alle Spiele. Die Zuschauer sahen ein spannendes Fußballspiel auf Augenhöhe.

Weiterlesen...

 

Schussenpokal der Frauen Gruppenspielphase beendet

Die Gruppenspielphase des Schussenpokal der Frauen 2019 ist beendet. Die Mannschaften für das Viertelfinale am Samstag, den 17.08. ab 12.00 Uhr stehen fest.

Zuvor die zusammengefassten Ergebnisse der Gruppenphase:

Weiterlesen...

 

Schussenpokal der Frauen Vorbericht

Vorbericht der Schwäbischen Zeitung am 12. August 2019

Freuen sich auf den Schussenpokal der Fußballerinnen in Wilhelmsdorf (von links): Die Organisatoren Thomas Adler und Sonja Adler, Schussenpokal-Koordinator und Sportkreisvorstandsmitglied Roland Haug, Losfee Birte Butter von der SG Aulendorf und Hubert Knaus vom Organisationsteam.

Weiterlesen...

 

Schussenpokal der Frauen live

Mit diesem Link gelangt ihr direkt auf die Fupa Seite: Frauen-Schussenpokal

Und mit dem QR-Code bekommt ihr die aktuellen Ergebnisse sofort auf euer Mobilgerät.

 
Weitere Beiträge...